75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.04.2009 / Ausland / Seite 8

»Wir sehen jetzt klarer, wo Trennungslinien verlaufen«

Der Linkspartei Kolumbiens, dem »Polo Democrático Alternativo«, steht eine Abspaltung bevor. Ein Gespräch mit Carlos Gaviria

Werner Hörtner
Carlos Gaviria, in den 90er Jahren ­Präsident des Verfassungsgerichts­hofes von Kolumbien, dann Senator, ist ­Mitbegründer und Vorsitzender der ­Linkspartei »Polo Democrático ­Alternativo«

Die kolumbianische Linkspartei, der »Polo Democrático Alternativo«, hat kürzlich in Bogotá ihren zweiten Parteikongreß abgehalten. Dabei stellte sich heraus, daß einige Abgeordnete die Partei verlassen und im Rahmen eines neuen Bündnisses zu den Wahlen im kommenden Jahr antreten wollen. Steht eine Spaltung bevor?

Meiner Einschätzung nach war der Kongreß sehr wichtig, wir haben nämlich ein deutlicheres Bild der Debatten und Kontroversen in unserer Partei bekommen. Bedauerlicherweise gibt es einzelne Persönlichkeiten, die sich nicht an demokratische Gepflogenheiten gewöhnen können – wir sehen jetzt jedenfalls klarer, wo die Trennungslinien verlaufen. Die Gruppe, die sich von der Partei lösen will, ist eine Minderheit.

Und die will eine eigene, neue Partei gründen?

...

Artikel-Länge: 4156 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €