75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.04.2009 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Politische Arbeitslosenzahlen

Krise und zunehmende Jobvernichtung – eine Herausfoderung für amtliche Statistikfälscher

Rainer Rupp
Die Arbeiter und Angestellten in Europa sind von einer riesigen neuen Entlassungswelle bedroht. So hat in den letzten Tagen Woolworth Deutschland Konkurs angemeldet – 11000 Arbeitplätze sind gefährdet. Die Schweizer Großbank UBS will weitere 10000 Jobs streichen, der Stahlgigant ArcelorMittal fährt seine Produktion um die Hälfte zurück und wird etliche Stahlschmelzen stillegen und Philips hat allein im ersten Quartal 2009 5216 Leute entlassen. Bereits am 30. März hatte die OECD, die in Paris ansässige internationale Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, gewarnt, daß die westlichen Industrieländer bis Ende 2010 mit zweistelligen Arbeitslosenraten zu kämpfen haben werden. Allein im laufenden Jahr werde die Wirtschaft in den 30 wichtigsten Industrienationen, die der OCDE angehören, im Durchschnitt um 4,2 Prozent schrumpfen.
...

Artikel-Länge: 2687 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €