75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. August 2022, Nr. 187
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
18.04.2009 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

360° – Geo-Reportage

Biberkrieg in Bayern


Im Nationalpark Bayerischer Wald verrotten nach dem Durchzug des Borkenkäfers riesige Fichtenwaldflächen auf natürliche Weise. Die dadurch entstehende Wildnis bildet den Nährboden für eine neue Artenvielfalt. Auch der Biber hat hier seinen Platz, der in Deutschland ausgerottet war. Die Tierchen fällen Bäume, häufen meterhohe Dämme aus Ästen und Stämmen auf und stauen gern einen Bach zum See. Auf diese Weise entstehen rund um die Donau neue Auenlandschaften, die beim Hochwasserschutz äußerst nützlich sind. Doch die Nager sind nicht bei allen Bewohnern der Region beliebt. Zahlreiche Bauern sind überzeugt, daß sich Biber an ihren Nutzpflanzen vergreifen. Inzwischen werden »Bibermanager« eingesetzt, die zwischen Bauern und Naturschützern vermitteln. Ja mei, wenn’s hilft. Sa., 20.15, Arte

Luftschlacht um England

Im Sommer 1940 versuchte die deutsche Luftwaffe erfolglos, der Royal Air Force die Luftherrscha...

Artikel-Länge: 3125 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €