Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
17.04.2009 / Feminismus / Seite 15

»Du mußt die ganze Zeit voll da sein«

Am 21. April beginnt in Dortmund und Köln das Internationale Frauenfilmfestival

Gitta Düperthal
Was macht den Geist der aktuellen Spielfilme aus, die im Wettbewerb des Internationalen Frauenfilmfestivals (IFFF) vom 21. bis 26. April in Dortmund und in Köln laufen? Die Frage sei schwierig zu beantworten, meint Stefanie Görtz, Sprecherin des Festivals. Von den 69 eingesandten Filmen aus 40 Ländern wurden acht Filme für den Wettbewerb ausgewählt. Insgesamt gehe es darum, auf welche Weise Frauen sich in der Gesellschaft orientieren und positionieren: Vielfach zeigten die Filme, daß Frauen »wie durch ein Korsett in die Spießigkeit gezwängt werden«. So dokumentiere die bereits auf der Berlinale prämierte Liebesgeschichte »Alle Anderen« der deutschen Regisseurin Maren Ade, wie schwierig es für die Generation der heute 30jährigen ist, eine angemessene »Rolle« zu finden. Die US-Amerikanerin Kelly Reichardt wiederum zeige in »Wendy und Lucy« die Kehrseite des amerikanischen Traums: Was tun, wenn auf Jobsuche im Norden der USA das Auto liegen bleibt und kein G...

Artikel-Länge: 3216 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €