75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 10. / 11. Dezember 2022, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.04.2009 / Ausland / Seite 6

Arme hoffen auf Besserung

Parlamentswahlen zur 15. Lok Sabha in Indien. Allianzen der dritten und der vierten Front könnten die Entscheidung bringen

Hilmar König, Neu-Delhi
Mit einer beispiellosen Kraftanstrengung stürzt sich Indiens Verwaltungsapparat am heutigen Donnerstag in die erste Phase der Wahlen zum Parlament. In 17 Bundesstaaten und Unionsterritorien bewerben sich 1715 Kandidaten um einen der 545 Abgeordnetensitze. Es folgen bis zum 13. Mai vier weitere Phasen. Am 16. Mai werden die Stimmen ausgezählt. Am 2. Juni wird sich die 15. Lok Sabha, die Volksvertretung, konstituieren. Insgesamt 714 Millionen Bürger sind wahlberechtigt. Viele von ihnen geben ihre Stimme ab, weil sie hoffen, daß sich ihre miserablen Lebensbedingungen endlich verbessern. Der Wahlkampf spülte dazu eine Fülle von erschütternden Zahlen und Fakten an die Oberfläche: 836 Millionen Inder leben von weniger als 20 Rupien (etwa 32 Cents) am Tag, davon 200 Millionen von weniger als 12 Rupien. 27 Prozent aller Armen in der Welt sind Inder. Die Mehrheit aller Kinder zwischen sechs und 14 Jahren besucht keine Schule. 84 Millionen Haushalte in ländlichen G...

Artikel-Länge: 4217 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk