3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
28.03.2009 / Geschichte / Seite 15

Aufgewärmte Legenden

Nichts Neues von der Machtergreifungsfront. Zu einem ZDF-Dreiteiler

Kurt Pätzold
Ohne runden oder auch nur halbrunden Jahrestag hat das Zweite Deutsche Fernsehen soeben in dreiteiliger Folge »Die Machtergreifung« auf die Bildschirme seiner Zuschauer gebracht. Daß die Sendung mit der Absicht verbunden war, aus dem Wissen über Vergangenes aktuelle Überlegungen zusätzlich zu speisen, wird sich nicht sagen lassen. Nur ein Bilderstreifen, der Hitler-Nazis auf Berlins Straßen im Schutz der Polizei zeigt, legt Gedanken an die kürzlich zu sehenden Szenen nahe, auf denen die Staatsmacht unlängst in Dresden und andernorts sich in gleicher Weise hervortat. Die gegenwärtige Wirtschaftskrise hätte für den Gedankenbogen in die Gegenwart Bezugsstoff in Menge geben können. Doch mag, als sie nicht mehr weggeredet werden konnte, die Arbeit schon im Kasten gewesen sein. So entgingen die Produzenten einer Verlegenheit, zumal sie sich auf dem Felde der Beziehungen zwischen Ökonomie und Politik ohnehin erwiesenermaßen schlecht auskennen.

Die Machart des F...

Artikel-Länge: 9069 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!