75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.03.2009 / Ausland / Seite 7

»Es wird Blutvergießen geben«

Konflikt um ältestes christliches Kloster im Südosten der Türkei

Nick Brauns
Christliche Verbände wie die »Konferenz Europäischer Kirchen« und die deutsche Bischofskonferenz schlagen Alarm. Das älteste noch existierende Kloster der Christenheit, das syrisch-orthodoxe Mor Gabriel bei Midyat im Südosten der Türkei, ist in seiner Existenz bedroht.

Grund ist eine Kampagne örtlicher Clanchefs und Politiker der islamisch- konservativen AK-Partei von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan zur Enteignung des Klosterlandes. Mitte 2008 wurden Felder und Wälder, die laut einer amtlichen Festlegung aus dem Jahr 1938 zum Kloster gehören, durch Clans aus drei umliegenden Dörfern besetzt, um sie als Weideland zu nutzen. Anschließend verklagten die Dorfvorsteher Erzbischof Timotheos Samuel Aktas wegen »rechtswidriger Ansiedlung«, da sich das Kloster Waldgebiete aus Staatsbesitz angeeignet haben soll. Dabei schrecken die Clanchefs nicht vor offenen Gewaltandrohungen zurück. »Wenn das Problem vor Gericht nicht gelöst wird, wird es zu Blutvergießen...

Artikel-Länge: 4726 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €