04.03.2009 / Ansichten / Seite 8

Untersuchungsprojekt des Tages: 9/11

Klaus von Raussendorff
Endlich haben es Politiker mehrerer Länder geschafft, sich zusammenzuschließen, um eine »neue, wirklich unabhängige Untersuchung zur Feststellung, was an 9/11 geschah« zu fordern. In einer Petition rufen zwölf Politiker aus sieben Ländern US-Präsident Barack Obama auf, eine solche Überprüfung zu autorisieren. Die bisherigen Untersuchungen seien von Personen durchgeführt worden, »die mit der Bush/Cheney-Regierung eng verbunden oder sogar bei ihr beschäftigt waren.« Deren Ergebnisse aber wichen in radikaler Weise von Erkenntnissen ab, zu denen unabhängige Forscher der verschiedenen Fachrichtungen gelangt sind. Diese Forschergruppen – daru...

Artikel-Länge: 2042 Zeichen

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich

Jetzt die junge Welt abonnieren und Zugriff auf alle Artikel erhalten!

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe