75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.03.2009 / Feuilleton / Seite 13

Abreißbar, weggesteckbar und vorholbar

Bestuhlt und gezupft werden »Gefährliche Liebschaften« im Deutschen Theater in Berlin verrammelt

Christoph Woldt
Nach zehnmonatiger Renovierung und Ausflügen in andere Spielstätten ist das Ensemble des Deutschen Theaters wieder in sein Stammhaus zurückgekehrt. Auf neuer Bestuhlung und mit frischer Lüftung konnte »Gefährliche Liebschaften«, der legendäre Briefroman aus dem 18.Jahrhundert betrachtet werden. Hatte Choderlos de Laclos die intriganten Spiele des Adels im Blick, entschied sich Regisseurin Karin Henke für eine Melange aus Heiner Müllers und Christopher Hamptons Bühnenfassungen und Hasenkostüme. Hamptons Konversationston verdrängte dann auch erfolgreich die stilisierten Dialoge von Müller. Unverdrossen hoppelten die Bühnenhasen in schluchzende Illustrationen der dumpfen Verführungen des adligen Schurkenduos.

Befellt hüpfen die beiden Hauptdarsteller herein (Kostüm: Klaus Bruns). Kurz darauf fällt ein Leinsäckchen mit Klettverschluß vom Schnürboden und wird beschnüffelt. Es stellt sich heraus, daß das Stoffstück am Fell klebt und eine Brust sein soll. Nach ...

Artikel-Länge: 3354 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €