3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
14.02.2009 / Feuilleton / Seite 13

Die neue deutsche Teilung

Es muß einmal gesagt werden: Der Westen ist der neue Osten. Inselhopping in Berlin

Robert Mießner
»Berlin muß wieder Insel werden«, singt Alexander Hacke in Uli M Schueppels faszinierender Psychogeographie »Von Wegen« über ein Konzert der Einstürzenden Neubauten im Winter 1989 in Ostberlin. Die Doku läuft im Berlinale-Forum. Heute, 20 Jahre später, ist Berlin eine Stadt, die komplett aus Inseln besteht. Aus Reservaten mit eigenem Dresscode und Speiseplan, eigener Geschwindigkeit und Sprache. Auf der Berlinale läßt sich das gut beobachten. Der Hauptschauplatz ein ehemaliges Brachland, auf dem man Anfang der 90er Lydia-Lunch-Platten und Waren aus der verschwindenden zweiten Welt erstehen konnte. Man ging damals langsam über den Potsdamer Platz und trank mittags schon Bier. Es war die schönste Zeit. Jetzt hasten Wolfskin-Jacken und Umhängetaschen von Premiere zu Premiere. an den restlichen Wochen des Jahres eilen Anzüge und Busi...

Artikel-Länge: 2614 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €