Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 26. Oktober 2021, Nr. 249
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
29.01.2009 / Schwerpunkt / Seite 3

Obama auf grüner Welle

Entscheidungen des US-Präsidenten zur Begrenzung des Spritverbrauchs und Abgasminimierung weisen in richtige Richtung. Entwicklung in der EU gegenläufig

Winfried Wolf
US-Präsident Barack Obama hat zu Wochenbeginn Aktivitäten angekündigt, um »die Abhängigkeit der USA von fossilen Brennstoffen zu reduzieren«. Darunter befinden sich Maßnahmen, die die US-weiten Standards zur Begrenzung des Kraftstoffverbrauchs bei Pkw anheben. Gleichzeitig erhalten einzelne US-Bundesstaaten einen größeren Spielraum für strengere Vorschriften zur Begrenzung der Kohlendioxidemissionen des Autoverkehrs. Auch für den Kampf gegen die Klimaerwärmung gelte nun, so der neue US-Präsident: »America is ready to lead« – Amerika sei bereit, auch hier eine führende Rolle zu spielen. Es geht dabei zunächst vor allem um die Aufhebung einer Anweisung der Bush-Administration aus dem Jahr 2007, mit der es Kalifornien und zwölf weiteren Bundesstaaten untersagt worden war, striktere Bestimmungen für den Kraftstoffverbrauch neuer Pkw zu entwickeln und anzuwenden. So feierte denn Gouverneur Arnold Schwarzenegger die Entscheidung des neuen US-Präsidenten als »ei...

Artikel-Länge: 7001 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.