jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
16.01.2009 / Feuilleton / Seite 12

Plötzlicher Witwentod

Kreuzberger Notizen. Farbkleckse auf Leichentuch

Eike Stedefeldt
»Plötzlicher Witwentod« sei ein in der geriatrischen Praxis bekanntes, von der Fachliteratur aber sträflich ignoriertes Phänomen. Gerald hat bei unseren Spaziergängen oft komische Einfälle. »Plötzlicher Witwentod geht so«, erklärt er: »Noch im eisigsten Winter bestehen hochbetagte Damen darauf, sonntags dem heimgegangenen Gatten einen Besuch abzustatten. Nur wird auf Friedhöfen nicht gestreut, die teure Hinterbliebene rutscht aus, Oberschenkelhalsbruch, Lungenentzündung und – eine Woche später hat er seine Alte wieder.«

Instinktiv setze ich meine Schritte vorsichtiger und suche dem Gespräch eine andere Richtung zu geben. »Eigenartige Atmosphäre, so ein verschneiter Friedhof, wie ein Schwarzweißfoto.« Stummes Nicken. Fahl stehen die Bäume auf den Gräberfeldern vorm Halleschen Tor, granitgrau Steine und Kreuze, schemenhaft die Gitter. Selbst das verbliebene Koniferengrün ist kaum als Farbe auszumachen. Zehn Zentimeter Schnee genügten, alles mit einem glatte...

Artikel-Länge: 4610 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €