Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
16.01.2009 / Feuilleton / Seite 13

Revolutionäre Kneipe gesucht

Heute spielen Vicente Feliú und Pepe Ordás in der jW-Ladengalerie

Ein Freund von mir dachte einmal ernsthaft darüber nach, aus seinem Büro eine Kneipe zu machen. Beziehungsweise umgekehrt, ganz, wie’s beliebt. Dann müßte man keine weiten Wege zurücklegen, um die Geschäftsfreunde zu treffen. Und im Notfall könnte man die Nacht durchtrinken, um sich morgens an seinem Schreibtisch wiederzufinden.

Der Buena Vista Social Club in Havanna muß so ein Ort gewesen sein. Ein Klub, in dem man als Musiker arbeiten kann, ohne das Haus zu verlassen. Allerdings kam der Erfolg extrem spät, und auch nur aufgrund des musiktouristischen Interesses des Durchreisenden Ry Cooder. Im Ergebnis wurden Greise über 80 weltberühmt – mit einer Musik, die historisch schockgefrostet war. Den alten Son aus den 40er Jahren wollten alle hören, total authentisch vom Seniorenball abgezapft. Dieser gefällig...

Artikel-Länge: 2539 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €