Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
15.01.2009 / Sport / Seite 16

Standing room only

Ein Buch über Englands erste proletarische Jugendkultur. Der Erlös geht an den FC United of Manchester

Christian Bunke
Wer sind diese Leute?« fragt der BBC-Reporter verwundert. Die hundert Sitzplätze im dekorierten Veranstaltungsraum der Bibliothek in Manchester sind voll besetzt. »Standing room only« und von diesem machen Dutzende Gebrauch. Andrew Davies, Professor für Kriminalgeschichte an der Universität Liverpool, stellt sein neues Buch vor. Im Publikum sind keine Yuppies, kaum bekennende Studierende und nur wenig Intellektuelle zu finden. Statt dessen ist der Saal gefüllt mit Jugendlichen, Arbeitern, Fußballfans.

Andrew Davies liest an diesem Abend aus seinem Buch »The Gangs of Manchester«. Hier geht es um die Scuttlers, Großbritanniens erste proletarische Jugendsubkultur. Das Buch brauchte 17 Jahre Entstehungszeit. 17 Jahre Wühlen in Polizei- und Zeitungsarchiven.

Scuttlers machten die Straßen Manchesters in der zweiten Hälfte des 19.Jahrhunderts unsicher. Manchester galt damals als die Mutter aller modernen Großstädte. Der erste saure Regen der Welt fiel in Manchest...



Artikel-Länge: 4102 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €