75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.01.2009 / Inland / Seite 4

Einheitlich in Europa

General Motors/Opel: Bei Kurzarbeit sollen EU-weit gleiche Regelungen gelten. Einigung über Zuzahlungen bald unterschriftsreif. Verbesserung für Eisenacher Belegschaft

Daniel Behruzi
Eine europaweite Vereinbarung über Produktionsreduzierungen in den europäischen Tochterunternehmen des US-Konzerns General Motors (GM), zu denen auch der deutsche Autobauer Opel gehört, steht offenbar kurz vor dem Abschluß. Das »Europäische Arbeitnehmerforum« (EEF), das die GM-Belegschaften des Kontinents vertritt, hat nach eigenen Angaben Eckpunkte ausgehandelt, die »einheitliche Mindeststandards für Arbeitszeitreduzierungen für alle Standorte Europas« vorsehen. Unterschrieben werden soll das Abkommen in der kommenden Woche.

Der in seinen Grundsätzen feststehende Vertrag beinhaltet einer Mitteilung des EEF zufolge sowohl Regelungen zur Kurzarbeit als auch zur Anwendung des Beschäftigungssicherungstarifvertrags, der Arbeitszeitverkürzung ohne Lohnausgleich ermöglicht. In letzterem Fall sollen bei Opel und in seinen Schwesterunternehmen Saab und Vauxhall die Einkommensverluste zur Hälfte ausgeglichen werden. Bei Kurzarbeit – hier sind die Gesetze von Land z...

Artikel-Länge: 3942 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €