Gegründet 1947 Donnerstag, 18. April 2019, Nr. 92
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
12.01.2009 / Ausland / Seite 6

Olmert: Der Krieg geht weiter

Heftige Kämpfe beim Eindringen israelischer Soldaten in Gaza-Stadt

Karin Leukefeld
Zu Beginn der dritten Kriegswoche sind israelische Soldaten in Außenbezirke von Gaza Stadt eingedrungen. Dabei kam es laut der Nachrichtenagentur AP zu heftigen Kämpfen. Nach israelischen Militärangaben soll es sich bei den Straßenkämpfen um den Anfang der »Phase III« handeln. Dem zehntägigen Bombardement aus der Luft (Phase I) war der Einmarsch der Bodentruppen (Phase II) gefolgt. Angeblich soll die israelische Armeeführung als »Notfallplanung« auch noch eine Phase IV in der Schublade haben: die komplette Neubesetzung des Gazastreifens. Der israelische Ministerpräsident Ehud Olmert sagte am Sonntag, die Offensive nähere sich ihren Zielen, »aber mehr Geduld, Entschlossenheit und Anstrengung ist noch gefordert«. Mit Blick auf die Resolution des Weltsicherheitsrats sagte Olmert, Israel halte an seinen eigenen Entscheidungen fest, »diejenigen anzugreifen, die Bomben zu unseren Kindergärten und Schulen schicken«.

Verstärkt griff die israelische Luftwaffe am S...

Artikel-Länge: 3515 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €