75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
12.01.2009 / Inland / Seite 4

Interventionsfähig und pluralistisch

Berlin-Kreuzberg: Rund 200 Menschen bei 14. Antifa-Jugendtreffen der VVN-BdA. Forderung nach NPD-Verbot war nicht zu überhören. Doch darauf dürfte sich der Kampf gegen rechts nicht beschränken

Lothar Bassermann
Über 200 Linke waren am Samstag nachmittag der Einladung der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) zum 14. Antifa-Jugendtreffen ins Statthaus Böcklerpark in Berlin-Kreuzberg gefolgt. Getreu dem pluralistischen Anspruch der VVN-BdA ließen sich autonome Antifas hier ebenso blicken wie Antifaschisten aus Gewerkschaften oder Parteijugendverbänden.

Die Teilnehmer konnten zunächst zwischen vier unterschiedlichen Workshops wählen. Rassismus oder der Einfluß der reaktionären Bertelsmann-Stiftung waren hier ebenso Themen wie Strategien zur Verhinderung von Neonaziaufmärschen. In einem weiteren Panel mit dem Titel »Antifaschismus muß Folgen haben!« zu Bündnissen gegen rechts berichteten Teilnehmer über durchaus unterschiedliche regionale Erfahrungen. Während autonome Antifaschisten in manchen Gegenden dagegen ankämpfen müssen, auf eine Stufe mit Neonazis gestellt zu werden, sind ihre Aktionsformen andern...

Artikel-Länge: 4109 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €