Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 9. Dezember 2019, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
30.12.2008 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Unter Bären

Aug in Aug mit Grizzlys in Alaska

Immer wieder Bärentage im Fernsehen – warum? Der Bär ist wild, stark und dabei knuddelig, der ewige Knut halt. Seit 1975 hat aufgrund einer radikalen Artenschutzpolitik die Anzahl der Grizzly­bären im Yellowstone Nationalpark stark zugenommen. Immer häufiger erscheinen die Bären in Wohngebieten. Die erste Dokumentation erzählt – wie auch anders – die Geschichte der schwierigen Nachbarschaft zwischen Mensch und Bestie, bzw. Tier und Bestie Mensch. Der 30jährige Biologe David Bittner aus Bern dagegen reist regelmäßig nach Alaska. Auf der Insel Kodiak und an der Katmai-Küste lebt er inmitten der Grizzlys. Bis auf wenige Meter nähert er sich den Tieren und hält ihr Verhalten mit seiner Kamera in eindrucksvollen Bildern fest. Nachts trennt den Biologen nur ein...

Artikel-Länge: 2520 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €