Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Monday, 26. September 2022, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
03.12.2008 / Feuilleton / Seite 13

Muß: Weltveränderung.

Die Aktion gibt sich ein neues Gesicht

André Weikard
Die politisch-literarische Zeitschrift Die Aktion hält nach eigener Satzung daran fest, »daß das Leben und die Welt verändert werden müssen«. Wo fängt man da an? Am besten bei sich selbst. Herausgeber Lutz Schulenburg nimmt sich zuerst das Layout seiner Zeitschrift vor. Mit dem Heft 214 ist alles größer und bunter geworden. Nur das Rot im Titel ist matter geworden. Dafür gibt ein neues Autorenverzeichnis Auskunft über Tätigkeit und Wohnort der Autoren, und die Inhaltsseite wurde übersichtlicher.

Den Grund für so viele Neuerungen bleibt Schulenburg schuldig. Die Feierlichkeiten zum 25jährigen Bestehen der Zeitschrift wurden jedenfalls um zwei Jahre verpaßt. Immerhin kostet Die Aktion nurmehr acht statt wie bisher 12,90 Euro. Den Druck besorgt fortan die Fuldaer Verlagsanstalt, nicht mehr Difo Druck aus Bamberg.

Das neue Bunt wurde dann auch gleich ausgenutzt, um auf dem Hochglanz-Umschlag ein Bild von Underground-Künstler Banksy abzudrucken, das in der selts...



Artikel-Länge: 3268 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €