75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 30. November 2022, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
03.12.2008 / Inland / Seite 4

Baustopp für »Millionengrab« gefordert

Hamburger Linke: Arbeiten an der Elbphilharmonie müssen nach Kostenexplosion eingestellt werden

Mirko Knoche, Hamburg
Die Hamburger Linksfraktion fordert einen sofortigen Baustopp für das Millionengrab »Elbphilharmonie«. Das betonte der Vorsitzende des Kulturausschusses der Hamburgischen Bürgerschaft, Norbert Hackbusch (Die Linke), am Dienstag auf einer Pressekonferenz. Hackbusch bekräftigte damit einen Beschluß des Landesparteitages der Linken vom Wochenende. Mitte vergangener Woche hatte Kultursenatorin Karin von Welck (parteilos) der Öffentlichkeit mitgeteilt, daß die Baukosten die Freie und Hansestadt von 114 auf 323 Millionen Euro steigen würden.

Der Linke-Abgeordnete Hackbusch verwies auf die völlig ungeklärten Ursachen der Kostenexplosion. Weder bei Welcks Pressekonferenz letzte Woche noch in der anschließenden Sitzung des Kulturausschusses seien schlüssige Zahlen vorgelegt worden. Die Verantwortlichen hätten lediglich Einzelbeispiele in Höhe von einigen hunderttausend Euro angeführt. H...

Artikel-Länge: 2759 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk