75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
01.12.2008 / Ausland / Seite 7

Moscheen und Kirchen abgebrannt

Ausnahmezustand in Zentralnigeria. Hunderte Tote bei schweren Kämpfen

Raoul Wilsterer
Im Zentrum der Bundesrepublik Nigeria toben seit Freitag schwere Kämpfe. Allein am Samstag wurden, so Informationen der britischen BBC aus der Provinzhauptstadt Jos, die Leichen von etwa 300 Menschen in die Zentralmoschee gebracht. Insgesamt wurde am Sonntag von etwa 500 Toten gesprochen, die es im Bundesstaat Plateau gegeben habe. In diesem verläuft die Grenze zwischen den beiden Hauptreligionen des mit 150 Millionen Einwohnern bevölkerungsreichsten Landes Afrikas: Der Norden ist stark muslimisch geprägt, während im Süden das Christentum dominiert. Am Samstag wurde über Jos eine zunächst auf 24 Stunden befristete Ausgangssperre verhängt. Auf den Straßen der 860000 Menschen zählenden Großstadt patrouillierten Einheiten der Armee.

Augenzeugenberichten zufolge brannten in Jos – ein Akronym für »Jesus our Saviour« (Jesus unser Retter) – während der Kämpfe mehrere Kirchen und Moscheen nieder. Opfer gab es unter beiden religiösen Richtungen. Und trotz anderslau...

Artikel-Länge: 3506 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €