75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
01.12.2008 / Ausland / Seite 6

Linkspartei à la française

Für das »Frankreich der Revolutionen«: Parti de Gauche in Paris gegründet. Unterstützung von Lafontaine. Glückwünsche von Boliviens Präsident Morales

Christian Giacomuzzi, Paris
Frankreichs Parteienlandschaft ist seit dem Wochenende um eine neue interessante Kraft reicher. In Anwesenheit des Vorsitzenden der deutschen Linken, Oskar Lafontaine, gründete sich am Samstag in der Nähe von Paris die französische »Parti de Gauche« (PG). Die Initiative dazu stammte vom ehemaligen sozialistischen Senator Jean-Luc Mélenchon und dem Abgeordneten Marc Dolez, die beide dem linken, EU-kritischen Flügel der PS (Parti Socialiste) angehörten.

»Das Frankreich der Rebellion und der Revolutionen hat erneut einen Willen, eine Fahne und eine Partei«, betonte Mélenchon vor etwa 3000 Sympathisanten in einem eiseskalten Sportsaal von Ile-Saint-Denis nördlich der Seine-Metropole. Er rief seine Genossen auf, den Kapitalismus »direkt anzugreifen« und prangerte die »von der Sozialdemokratie verkörperte Machtlosigkeit« an. »Wir wollen eine linke Front gründen, um eine neue Mehrheit zu finden, die in Frankreich regieren kann«, sagte der Senator unter donnerndem...

Artikel-Länge: 3484 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €