75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. August 2022, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.11.2008 / Feuilleton / Seite 12

»Wir haben schon jetzt faktisch zwei Klassen«

In den nächsten Tagen fallen Konzerte und Opernaufführungen aus. Orchestermusiker streiken für höhere Gehälter. Und für die Beibehaltung des Flächentarifs. Ein Gespräch mit Gerald Mertens

Sigurd Schulze
Gerald Mertens ist Geschäftsführer der Musikergewerkschaft Deutsche ­Orchestervereinigung

Vor einigen Wochen sind die letzten Verhandlungen über einen Tarifvertrag der Konzertorchester gescheitert. Der Deutsche Bühnenverein droht als Arbeitgeberverband mit der Kündigung des Manteltarifvertrags zum 31. März. Sollte es soweit kommen, könnten Arbeitsbedingungen und Löhne ab 1. Januar 2010 überall völlig frei vereinbart werden. Ist den Musikern der Ernst der Lage klar?

Die Musiker haben die Courage zum Streik. In Regionalkonferenzen haben wir die Vorbereitungen getroffen. In jedem Orchester gibt es eine Arbeitskampfleitung. Die Verläßlichkeit ist sehr hoch. Wir haben einen Organisationsgrad von 95 Prozent. In den nächsten zehn Tagen werden Vorstellungen ausfallen. An herausragenden Standorten wird es Schwerpunktstreiks geben. Wir werden mit dem Bühnenverein noch einmal eine Einigung suchen. Wenn die Schwerpunktstreiks nichts nützen, wird es so etwas wie einen G...

Artikel-Länge: 4442 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €