3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 26. Juli 2021, Nr. 170
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
21.11.2008 / Ausland / Seite 6

Lula klärt seine Nachfolge

Frühere Guerillakämpferin und jetzige Präsidialamtsministerin Rousseff soll 2010 für Präsidentschaft kandidieren

Andreas Knobloch
Der brasilianische Präsident Luiz Inácio »Lula« da Silva will die frühere Guerillakämpferin und aktuelle Präsidialamtsministerin Dilma Rousseff als Kandidatin seiner Arbeiterpartei PT (Partido dos Trabalhadores) für die Präsidentschaftswahlen 2010 unterstützen. Das erklärte Lula in der vergangenen Woche während seines Staatsbesuchs in Italien.

Um die Vorbehalte der PT gegenüber einer Kandidatur Rousseffs wissend, ließ der Präsident verlauten, daß er »seine Kandidatin der Partei vorschlagen werde«. Es gibt in der PT nicht wenige Stimmen, die die Ministerin Lula enger verbunden sehen als der Partei, in der sie nie Ämter bekleidet oder sonst größere Präsenz gezeigt hat. Mitte der 1960er Jahre kämpfte sie im Untergrund gegen die brasilianische Militärdiktatur und war dabei in Gruppen wie Comando de Libertação Nacional (Nationales Befreiungskommando) und Política Operária (Arbeiterpolitik) aktiv. Später wurde sie von der Geheimpolizei gefangengenommen und gefo...

Artikel-Länge: 3081 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!