3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
19.11.2008 / Inland / Seite 8

»Sechs Innenminister stehen in der engeren Wahl«

»Jugendliche ohne Grenzen« wählen heute den unmenschlichsten Abschieber von Migranten. Ein Gespräch mit Sara Pfau

Interview Gitta Düperthal
Sara Pfau, 24 Jahre, ist Mitorganisatorin der Konferenz der »Jugendlichen ohne Grenzen«

Junge Flüchtlinge protestieren gegen die Innenministerkonferenz am Donnerstag und Freitag in Potsdam. Parallel dazu tagt die Konferenz von »Jugendliche ohne Grenzen« (JOG), die bereits am heutigen Mittwoch beginnt. Für welche politischen Ziele treten Sie ein?

Wir kämpfen für einen Alltag ohne Diskriminierung und fordern das Bleiberecht für alle – ausdrücklich auch für Menschen ohne Papiere, die endlich legalisiert werden müssen. JOG ist eine 2005 von jungen Flüchtlingen gegründete Initiative, die zum großen Teil selbst von der Abschiebung bedroht sind oder mit unsicherem Aufenthaltsstatus leben. Wir fordern die volle Umsetzung der UNO-Kinderrechte – für Flüchtlingskinder gelten sie nämlich nicht.

Alle, die unter das Asylrecht fallen, gelten bereits mit 16 Jahren als volljährig. Sie haben kein Anrecht auf eine Vormundschaft und werden im Asylverfahren allein gelassen...


Artikel-Länge: 4035 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!