Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Montag, 30. März 2020, Nr. 76
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
25.10.2008 / Ausland / Seite 7

Generalstreik in Kolumbien

Solidarität mit den Indígenen-Protesten

André Scheer
Bogota. Mehr als eine halbe Million Beschäftigte folgten am Donnerstag in Kolumbien dem Aufruf zahlreicher Gewerkschaften zu einem 24stündigen Generalstreik. Die Menschen hätten sich »demokratisch, friedlich und organisiert« in zahlreichen Städten zu Kundgebungen und Demonstrationen versammelt, berichtet der größte Gewerkschaftsbund des Landes, CUT. Im Rahmen des Streiktages setzten auch Indígenas und Landarbeiter ihre Protestaktionen fort. Allein auf der Plaza Bolívar im Zentrum der Hauptstadt Bogotá versammelten sich 50000 Demonstranten, um gegen die Wirtschafts- und Sozialpolitik der Regierung zu protestieren und ihre Solidarität mit den seit Wochen de...

Artikel-Länge: 2079 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Jetzt drei Wochen gratis im Probeabo!