Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
07.10.2008 / Feuilleton / Seite 12

Glanz und Elend

Geheimnis des Lebens? »Dubischubidu« oder so ähnlich. Leonard Cohen ist auf Tour

Klaus Bittermann
Nach 14 Jahren Abstinenz betritt der 74 Jahre alte Leonard Cohen wieder die Bühne. Er hatte nicht den Ehrgeiz, das jemals wieder zu tun, aber nach einem längeren Aufenthalt im Kloster mußte er feststellen, daß »den ganzen Tag Beten«, wie Chandler klösterliches Leben umschreibt, nicht vor dem Unbill des Lebens schützt, denn seine Managerin hatte inzwischen sein gesamtes Vermögen veruntreut.

Also muß er doch wieder ran, und siehe, es war gut so, denn als Cohen am Wochenende in der O-Two-Wanne in Berlin auftrat, war auch der hartgesottenste Iggy-Pop-Fan schwer beeindruckt. Zwei das Dunkel der gesamten Halle durchschneidende Scheinwerferkegel umgaben einen kleinen Mann mit Hut mit einer Aureole. Und als diese Erscheinung mit seiner dunklen, schweren und erdigen Stimme, die aus einem anderen Universum zu kommen schien, anfing »Dance me to the end of love« sang, da streifte einen tatsächlich so etwas wie göttliche Erleuchtung.

Niemand jedenfalls kann das besser...



Artikel-Länge: 4067 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €