75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.10.2008 / Sport / Seite 16

Blutgrätsche

Bittermanns Wahrheit über den 7. Spieltag

Klaus Bittermann
Es war große Fußballkunst, die in München geboten wurde. Uli »rote Birne« Hoeneß ramenterte fassungslos: »Das gibt es doch nicht!« Aber Jürgen Klinsmann macht es möglich. 2:5 gegen Bremen, 0:1 gegen Hannover. Nach zwei Pleiten wollte man zu Hause gegen Bochum wieder alles gut machen. Keine unlösbare Aufgabe, sollte man meinen, aber unter Klinsmann laufen die Uhren anders. Zunächst schien die Sache wie am Schnürchen zu laufen. 3:1 stand es bis kurz vor Abpfiff, aber dann nahm Klinsmann mit Ze Roberto den besten Mann vom Platz und Bochum glich innerhalb von nur zwei Minuten aus. Kein schlechtes Händchen für einen derartig hochgelobten Heilsbringer, der jetzt den schlechtesten Saison-Start seit 31 Jahren auf dem Kerbholz hat.

Noch wird Klinsmann nicht demontiert, denn er war schlichtweg zu teuer, um ihn einfach in den Wind zu schießen, dabei hätte man wissen können, wen man sich mit Klinsmann holt, denn er hatte seine beste Zeit bei den Bayern, als er nach e...

Artikel-Länge: 3127 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €