75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
06.10.2008 / Sport / Seite 16

Die Gürtellinie entlang

Rechte Haken und sonstige Tiefschläge: Einige Neuigkeiten vom Preisboxen

Wenn es in Geschichte und Gegenwart des Fernsehens zwei Brüder gibt, vor denen man Angst haben kann, sind das die Schwergewichtsboxer Wladimir und Witali Klitschko aus der Ukraine. Gerade weil sie immer so lieb wirken, etwas einfältig, aber lieb, nicht nur beim Werben für Kindersüßigkeiten. Man weiß: Da stimmt was nicht.

Witali macht seit einigen Jahren hauptsächlich in Politik. Vor zwei Jahren hat er seinen Rücktritt vom Boxen erklärt. Jetzt, mit 37 Jahren, fängt er doch wieder an, trotz eines Bandscheibenvorfalls vor einigen Monaten. Am Samstag boxt er in Berlin gegen den WBC-Weltmeister Samuel Peter aus Nigeria. »Ich habe sogar Schattenboxen im Wasser gemacht und vorbeugende gymnastische Übungen bewußter als früher durchgezogen«, erklärte er vorab.

Wäre er Bürgermeister von Kiew geworden, was er zweimal versucht hat, wären ihm diese Übungen wohl erspart geblieben. An ihm lag es nicht,...



Artikel-Länge: 2788 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €