75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.10.2008 / Feuilleton / Seite 13

Finger einer Handvoll Angst

Schröder & Kalender. Die armen Millionäre

Jörg Schröder /Barbara Kalender
Wir besitzen drei große Haushaltsmaschinen und zwei kleine Küchengeräte von Privileg, der Hausmarke von Quelle. Deshalb sind wir natürlich daran interessiert, daß keine Heuschrecke das Fürther Haus frißt, denn die würde zur Sanierung als erstes jeglichen Service abschaffen. Aber was soll man machen? Thomas Middelhoff, dem es fast gelungen wäre, die feste Burg Bertelsmann zu schleifen, hat Quelle, Karstadt und Thomas Cook– diese Unternehmen waren vor einem Jahr noch 5500 Millionen wert – so voll an die Wand gefahren, daß die melancholische Schickedanz-Tochter Madeleine jetzt nur noch 650 Millionen leicht ist.

Weil ich ein mitfühlender Mensch bin, tut mir solche Armut auf hohem Niveau immer leid. Meine erste Erfahrung mit solchen bedauernswerten Aktionären machte ich als unreifer Verleger mit 29 Jahren. Damals schickte H.B. Corell dem Melzer Verlag sein Manuskript »Five Fingers and a Bit of Fright«. Ein Thriller, ich war interessiert, und es meldete sich te...

Artikel-Länge: 4943 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €