75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.10.2008 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Gezerre um Hypo-Bank geht in nächste Runde

Finanzbranche suggeriert Einigkeit über Rettungspaket für angeschlagenen Münchner Konzern. Streitpunkt: Wer wieviel im Ernstfall zahlen muß. jW-Bericht

Hypo Real Estate (HRE) gerettet, hieß es am Freitag im Nachrichtenticker und in Online-Ausgaben von Zeitungen. Man sei einig, wie die Lasten für die Sanierung verteilt würden, meldete die Agentur Dow Jones Newswires. »Hypo-Helfer einig über Rettungsplan« stand bei der Financial Times Deutschland (ftd.de) zu lesen. Doch so ganz klar und überzeugend war die Nachrichtenlage bis Freitag nachmittag nicht. Offenbar erweist sich die »Rettung« der im Deutschen Aktienindex DAX gelisteten Großbank als ernster Streitfall um Methoden und Gelder.

»Es wurde ein Ergebnis erzielt«, zitierte am Freitag die Nachrichtenagentur eine »mit der Materie vertraute Person«. Die Banken seien sich über die Lastenverteilung einig geworden. Einzelheiten würden nach Angaben des Informanten im Laufe des Tages bekanntgegeben. Doch da kam nichts Erhellendes.

Großes Gremium

Was war geschehen? In Frankfurt/Main hatten sich hochrangige Branchenvertreter zusammengefunden, wie Welt online am Fr...

Artikel-Länge: 4154 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €