75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.10.2008 / Sport / Seite 16

Deutliche Zeichen. Bayern ist nicht die CSU

Uschi Diesl
Beim FC Bayern München ist alles in Ordnung. Das wird nach außen hin zur Zeit so sehr betont, daß das Gegenteil naheliegt. In der 25. Minute des Champions-League-Heimspiels gegen Olympique Lyon sprach am Dienstag einiges dafür, daß Jürgen Klinsmann den Übungsleitern der CSU in den Dauerurlaub folgt. Klinsmann hatte Kapitän Mark van Bommel auf der Bank Platz nehmen lassen. Auf dessen Position spielte Martin Demichelis. Der Argentinier mag diese Position nicht. Das hat er oft genug erklärt. Als wollte er letzte Zweifel an seinem Unbehagen ausräumen, verlängerte er in Minute 25 einen gegnerischen Freistoß mit dem Kopf ins eigene Tor. Zur Schadenfreude des Präsidenten Franz Beckenbauer, der sich bei »Verstehen Sie Spaß« wähnte: »In einer Schülermannschaft würde man sagen: Spiel Klavier oder Flöte, aber nicht Fußball«, lästerte er gut aufgel...

Artikel-Länge: 2636 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €