75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.10.2008 / Feuilleton / Seite 13

Kann man aus Fehlern lernen?

Nur die Paranoia ist real: »Burn After Reading«, der neue Film der Coen-Brüder

Peer Schmitt
Ein klassisches Filmgenre blieb den Coen-Brüdern noch zur Bearbeitung bzw. Zerstörung übrig: der Spionagefilm. Nach dem großen Wurf mit »No Country for Old Men«, dem Ausflug der Coens in hohe Literatur und weite mythische amerikanische Landschaften, sind sie mit ihrer neuen Agentenfilmparodie »Burn After Reading« auf vertrautes Territorium zurückgekehrt – Hohn und rücksichtslose Albernheit.

»Burn After Reading« spielt in der erstaunlichsten Stadt des Universums – Washington D.C.. Dort soll vertrauliches Material ja eine wichtige Rolle spielen – nach Lektüre sofort zu vernichten. Gleich die erste Einstellung des Films ist gleichsam eine Pose des puren Hohns. Ein Satellitenbild des blauen Planeten, ein überlebensgroßes Bild der Überwachung an sich, dann eine Kamerafahrt in Google-Earth-Manier aus dem Weltraum ins CIA-Hauptquartier in Langley, Virginia, das ja in unmittelbarer Nachbarschaft zu Bundeshauptstadt liegt.

Dort wird ein aufgelöst schimpfender John M...



Artikel-Länge: 5595 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €