75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.09.2008 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

American Lady

Der Schwarze Kanal

Werner Pirker
Die amerikanische Außenministerin Condoleezza Rice rührt gegen Ende ihrer Amts­tage noch einmal kräftig die Trommel des Kalten Krieges. In einem Gastkommentar für die Frankfurter Allgemeine Zeitung fordert sie »transatlantische Einigkeit gegenüber Rußland«. Die Frontstellung ist klar. Rußland befindet sich auf der anderen Seite.

Die scheidende Außenministerin, deren diplomatische Karriere in ihrem Ruf als »Sowjetunion-Expertin« begründet war, betrachtet Rußland als den großen Lümmel der Weltpolitik, der sich hartnäckig allen Sozialisierungsbemühungen entzieht. Das habe sein Verhalten im Kaukasus gezeigt. »Was jedoch möglicherweise noch beunruhigender ist«, schreibt sie, » – der russische Angriff paßt in ein sich verschlimmerndes Verhaltensmuster in den vergangenen Jahren. Dazu zählen die Verwendung von Öl und Gas als Druckmittel, die Drohungen mit Nuklearwaffen gegen friedliche Nationen und die Beschneidung von Rechten und Freiheiten im Inland. Das Bild, d...

Artikel-Länge: 4452 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €