75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.09.2008 / Ausland / Seite 2

»Die KPÖ ist zur Teilnahme eingeladen«

Zu den österreichischen Parlamentswahlen tritt am Sonntag ein neu gebildetes Linksbündnis an. Gespräch mit Selma Schacht

Werner Pirker
Selma Schacht ist Wiener Spitzkandidatin des Linksbündnisses bei den österreichischen Nationalratswahlen und Betriebsratsvorsitzende der Wiener Kinder- und Jugendarbeit




Sie treten am Sonntag in Wien für das Linksbündnis zu den österreichischen Nationalratswahlen an. Wie ist das Bündnis entstanden?

Es wurde im Juni beim sogenannten linken Ratschlag aus der Taufe gehoben. Das geschah unabhängig von den Nationalratswahlen. Beteiligt war das gesamte Spektrum links von der Sozialdemokratischen Partei Österreichs (SPÖ). Zu diesem Zeitpunkt war auch die Kommunistische Partei Österreichs (KPÖ) noch dabei. Wenige Tage danach löste sich die Koalitionsregierung auf, was zu Neuwahlen führte und uns vor die Frage stellte, ob wir uns beteiligen sollten. Das wollten wir dann auch. Die KPÖ freilich wollte sich von einer eigenen Kandidatur nicht abbringen lassen.

Wie wurden die Kandidaten nominiert?

Auf den Landesaktivisten-Konferenzen gab es Diskussionen über die Kandidate...






Artikel-Länge: 4225 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €