75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.09.2008 / Inland / Seite 4

NPD als Schutzschild gegen linke Mehrheit

Sächsischer CDU-Fraktionschef setzt Neonazis und Linke gleich

Markus Bernhardt
Während neofaschistische Gewalt in Sachsen alltäglich ist, holt die CDU zum großen Schlag gegen die Partei Die Linke aus. So spricht sich Steffen Flath, Vorsitzender der sächsischen CDU-Landtagsfraktion in einem am Wochenende bekanntgewordenen Thesenpapier für die Gleichbehandlung der neofaschistischen NPD und der Linkspartei aus. Er empfiehlt seinen Parteifreunden, »Anträge von den Parteien am rechten und linken Rand« generell abzulehnen und »keine Zusammenarbeit mit der NPD und der Linken« einzugehen. Allerdings sollten sowohl der NPD als auch der Linken die ihnen in Ausschüssen zustehenden Plätze nicht verwehrt werden. Dies gebiete der Respekt vor der Entscheidung des Wählers. Aus Flaths Sicht ist deshalb neben einer Enthaltung auch eine Wahl der jeweiligen Kandidaten möglich.

Vor allem sollte die CDU keine Bündnisse zur Bekämpfung der NPD mit der Linkspartei schmieden, heißt es in dem Papier weiter. Dabei ignoriert Flath, dessen CDU-Landesverband als e...

Artikel-Länge: 3420 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €