Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 27. Juni 2022, Nr. 146
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
22.09.2008 / Sport / Seite 16

Einer von fünfen

Alberto Contador gewinnt die Vuelta und ist im Radsport-Olymp angekommen

Der mit Dopinganschuldigungen konfrontierte Spanier Alberto Contador, der für das ebenso umstrittene kasachische Astana-Team fährt, ist mit dem Gewinn der Spanien-Rundfahrt am Sonntag in die Radsportgeschichtsbücher gebraust. Der 25jährige Bergspezialist machte damit als jüngster Radprofi überhaupt und als insgesamt erst fünfter Fahrer das Triple aus Tour-de-France-, Giro-d’Italia- und Vuelta-Sieg perfekt. Ein Kunststück, das zuvor nur den beiden Franzosen Jacques Anquetil und Bernard Hinault, Eddy Merckx aus Belgien sowie dem Italiener Felice Gimondi gelungen war. Nur 420 Tage nach seinem ersten großen Coup, dem Gewinn der Tour de France 2007, als er sich mit dem später disqualifizierten Dänen Michael Rasmussen mitreißende Duelle im Hochgebirge geliefert hatte, sicherte sich Contador die ihm noch fehlende große Rundfahrt. Mit 47 Sekunden Vorsprung vor seinem amerikanischen Teamkollegen Levi Leipheimer erreichte das Leichtgewicht gestern seine Heimatstadt...

Artikel-Länge: 3032 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €