75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.09.2008 / Schwerpunkt / Seite 3

»Keine Frauenbefreiung im Schatten von Soldaten«

Afghanische Frauenorganisation fordert Abzug der Besatzungstruppen. Angst vor Vergewaltigungen wächst. Ein Gespräch mit Zoya

Frank Brendle
Zoya ist Aktivistin der Frauenrechtsbewegung RAWA. Sie ist auf Einladung der Linksfraktion in Deutschland und spricht am Samstag auf der Friedensdemonstration in Stuttgart.

Vertreterinnen Ihrer Organisation sind ermordet worden, und Sie selbst müssen unter Pseudonym in wechselnden Verstecken leben. Was ist aus den Versprechungen geworden, mit denen der Krieg gegen Afghanistan gerechtfertigt wurde?

Es gab drei Argumente für den Krieg: Die Befreiung der Frauen, der Aufbau einer Demokratie und die Bekämpfung des Terrorismus. Wenn wir uns die letzten sieben Jahre ansehen, dann sehen wir, daß die US- und NATO-Truppen ihre Versprechungen nicht eingelöst haben.

Frauen sind heute von mehreren Seiten in Bedrängnis: Zum einen leiden sie unter Hunger, es gibt nicht genügend Medizin, keinen Strom, häufig kein Trinkwasser. Zum anderen müssen sie ständig Angst haben, von Taliban oder anderen Kriminellen vergewaltigt oder entführt zu werden. Die Vergewaltigungsrate i...


Artikel-Länge: 4054 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €