75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 24. Januar 2022, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
05.09.2008 / Feminismus / Seite 15

Rechte ausgehebelt

Parlamentarierinnen der Linksfraktion im Bundestag auf Reisen: Aktivistinnen in Warschau und Moskau berichten über ihren Kampf gegen Diskriminierung und antiquiertes Frauenbild

Ulla Jelpke
Eine Delegationsreise führte weibliche Abgeordnete der Linksfraktion im Bundestag Ende vergangener Woche nach Polen und Rußland. Monika Knoche, Kirsten Tackmann, Dorothée Menzner, Inge Höger und die Autorin informierten sich über frauenpolitische Probleme in den beiden Ländern. Bei einem von der Rosa-Luxemburg-Stiftung und der Demokratischen Frauenunion Polens (DUK) veranstalteten Workshop in Warschau wurde konstatiert, daß sich kaum ein Prozent der Nichtregierungsorganisationen (NGO) in Polen der Emanzipation der Frauen widmet. Ähnlich wie in Deutschland sind auch in Polen Frauen in Führungspositionen unterrepräsentiert. Dorota Obdiniak von der Lehrergewerkschaft Polens stellte fest, daß im polnischen Bildungswesen noch immer 80 Prozent Männer und nur 20 Prozent Frauen leitende Funktionen bekleiden.

Selbstbestimmung ade

Am größten sind im östlichen Nachbarland der Bundesrepublik die Rückschritte im Bereich der reproduktiven Rechte. Während es vor der...

Artikel-Länge: 5765 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €