Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
29.08.2008 / Ausland / Seite 7

Provokation auf See

NATO reagiert auf Protest aus Moskau an Truppenentsendung. Anzahl der Kriegsschiffe im Schwarzen Meer unklar. US-Zerstörer weiter vor Georgien

Knut Mellenthin
Ein NATO-Sprecher hat am Donnerstag russischen Militärs widersprochen, die sich »beunruhigt« über die hohe Zahl von Kriegsschiffen des westlichen Bündnisses im Schwarzen Meer geäußert haben. Sprecher der russischen Kriegsmarine hatten zuvor berichtet, daß sich zehn NATO-Schiffe bereits in den Gewässern befänden. Acht weitere Schiffe würden noch erwartet, so die Russen, ohne Namen und Herkunftsländer zu nennen.

Nach Angaben der NATO befinden sich sechs westliche Kriegsschiffe im Schwarzen Meer, ein weiteres soll noch hinzukommen. Es handele sich um zwei verschiedene Operationen: einerseits um Hilfslieferungen für Georgien (»Operation Assured Delivery«), andererseits um ein NATO-Manöver im westlichen Schwarzmeer, das schon seit mehr als einem Jahr geplant gewesen sei. Etwas gewunden räumten die NATO-Sprecher ein, daß die von ihnen genannte Gesamtzahl nicht vollständig ist. In ihr seien keine Schiffe enthalten, die außerhalb der beiden Operationen eingesetzt ...

Artikel-Länge: 3720 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €