75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.08.2008 / Titel / Seite 1

Tränen an der Heimatfront

Rüdiger Göbel
Wieder ist ein Bundeswehrsoldat in Afghanistan gestorben, weil die Mehrheit der Bundestagsabgeordneten meint, Deutschland werde am Hindukusch verteidigt. Beim schwersten Anschlag auf einen Konvoi der Bundeswehr wurde am Mittwoch ein deutscher Fallschirmjäger getötet. Drei weitere Soldaten des Fallschirmjäger-Bataillons 263 wurden verletzt, als ihre Patrouille bei Kundus in eine »Sprengfalle« geriet, teilte Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) der Öffentlichkeit mit, nachdem er das Kabinett über die Lage informiert hatte. Pressemeldungen zufolge räumte er ein, es gebe eine verschärfte Sicherheitslage im Norden Afghanistans, wo die deutschen Soldaten stationiert sind. Es war bereits der dritte Angriff auf die Bundeswehr in diesem Monat. Anfang August wurden drei Soldaten bei einem Selbstmordattentat in der Nähe von Masar-i-Scharif verletzt, vor einer Woche eine Patrouille in der Nähe von Feisabad attackiert.

Aus dem Süden Afghanistans wurden am Mitt...

Artikel-Länge: 3420 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €