3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
25.08.2008 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Abwasser aufs Gemüse

Klärschlamm, Haus- und Industrieabfälle werden weltweit auf 20 Millionen Hektar Agrarfläche geleitet. Bericht auf Wasserkonferenz in Stockholm warnt vor Folgen

Thalif Deen, IPS
Angesichts steigender Nahrungsmittelpreise und rückläufiger Wasserreserven sehen sich die Bauern in den städtischen Ballungsgebieten der armen Länder zunehmend gezwungen, Schmutzwasser zur Bewässerung ihrer Agrarflächen zu verwenden. Diese Praxis hat ihre Vor- und Nachteile, wie eine neue Studie des Internationalen Instituts für Wassermanagement (IWMI) mit Sitz in Sri Lanka belegt. Untersuchungen in 53 Städten Afrikas, Asiens und Lateinamerikas haben ergeben, daß in 80 Prozent der urbanen Zentren Agrarflächen mit ungeklärtem oder nur teilweise geklärtem Wasser bewässert werden. Dort komme Schmutzwasser, das in der Regel Klärschlamm, Industrie- und Haushaltsabfälle enthält, auf einer geschätzten Agrarfläche von 20 Millionen Hektar zum Einsatz, heißt es in der Studie. Sie wurde auf der einwöchigen Internationalen Wasserkonferenz in der schwedischen Hauptstadt Stockholm vorgestellt, die am Freitag zu Ende ging.

Vor allem in asiatischen Staaten wie China, Indi...

Artikel-Länge: 3841 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!