75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.08.2008 / Feuilleton / Seite 12

Von der Bundeswehr kalt erwischt

Ein Sommer ohne Helden (35)

Wiglaf Droste
Daß ich einem Mitarbeiter im Deutschen Bundestag einmal eine Irritation und damit Gelegenheit zum Nachdenken verdanken würde, damit war nicht zu rechnen. Und doch kam es so: Frank Brendle, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abgeordneten Ulla Jelpke, informierte mich darüber, daß die Zeitung der Bundeswehr sich wohlwollend über meine Arbeit geäußert habe. Was war da los? Ich war Kriegsdienstverweigerer und Zivildienstleistender, wurde bei einem Rekrutengelöbnis von Feldjägern böse und drei gegen einen vertrimmt, später zweimal von der Bundeswehr wegen Beleidigung verklagt, und aus dem Lautsprecherwagen, den die Uniformträger beim Gelöb...

Artikel-Länge: 2017 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €