75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.08.2008 / Feuilleton / Seite 12

Prinzipien taugen nicht

Heinrich Detering beschreibt Bertolt Brecht als Freund des chinesischen Mystikers Laotse. Von Matthias Martin Becker

Matthias Martin Becker
»Ich handle nicht, und das Volk wandelt sich von selbst!« Sechs Jahrhunderte vor unserer Zeitrechnung riet in China der legendäre Laotse von allem Engagement ab. Auch Bertolt Brecht wäre bekanntlich gerne weise gewesen. »In den alten Büchern steht, was weise ist / Sich aus dem Streit der Welt halten und die kurze Zeit / Ohne Furcht verbringen / Auch ohne Gewalt auskommen / Böses mit Gutem vergelten / Seine Wünsche nicht erfüllen, sondern vergessen.« Wirklich, besser als diese Verse aus dem Gedicht »An die Nachgeborenen« läßt sich der Taoismus, die Lehre Laotses, nicht zusammenfassen. Stellen wie diese belegen für den Germanisten Heinrich Detering, wie stark Bertolt Brecht von dem chinesischen Weisen beeinflußt wurde. Wie Klabund oder Alfred Döblin lernte Brecht dessen Sprüchesammlung »Taoteking« in den Jahren vor dem 1. Weltkrieg kennen, als Laotse unter den Expressionisten und anderen Empfindsamen sehr in Mode war. Sie begeisterten sich für seine »fernös...

Artikel-Länge: 4785 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €