75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Januar 2022, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.08.2008 / Politisches Buch / Seite 15

Demokratieverfall

Gerhard Feldbauer hat eine »Geschichte Italiens« geschrieben

Sonja Ryll
In seinem jüngsten, im vergangenen Monat erschienenen Werk dokumentiert der Journalist, Publizist und Historiker Gerhard Feldbauer die »Geschichte Italiens – vom Risorgimento bis heute«, d.h. die letzten 220 Jahre. Er führt seine Darstellung bis in die jüngste Zeit, zu den Parlamentswahlen 2008.

Im Prolog würdigt Feldbauer die leidenschaftliche Entschlossenheit, mit der die italienischen Patrioten gegen den weltlichen Herrschaftsanspruch des Papstes und die Fremdherrschaft der Habsburger und Bourbonen kämpften. Er gibt einen Überblick über die Herausbildung eines italienischen Staates seit der Antike, den Zerfall des Römischen Reiches, über Kriege, Besatzung, Unterdrückung und die Entwicklung einzelner Stämme und Volksgruppen. Er nennt große Namen der Weltkultur wie Michelangelo, Leonardo da Vinci oder Guiseppe Verdi, herausragende Wissenschaftler wie Giordano Bruno und Galileo Galilei, verschweigt nicht die Untaten der Inquisition und die Unterdrückung d...

Artikel-Länge: 5354 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €