75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.08.2008 / Inland / Seite 8

»Transnet-Mitglieder sind wütend und enttäuscht«

Gewerkschafter wollen nach dem Überlaufen ihres früheren Vorsitzenden Hansen grundlegenden Kurswechsel. Ein Gespräch mit Alfred Lange

Hans-Gerd Öfinger
Alfred Lange ist Betriebsratsvorsitzender der Güterverkehrssparte der Deutschen Bahn AG (DB), Railion, Niederlassung Frankfurt, ehemaliges Mitglied im Transnet-Hauptvorstand und Mitbegründer der Initiative »Bahn von unten«

Der Vorsitzende der Eisenbahnergewerkschaft Transnet, Lothar Krauß, erhofft sich von der anstehenden Teilprivatisierung der Bahn-Tochter Mobility Logistics AG neue Chancen und positive Auswirkungen für die Beschäftigten. Hat er recht mit seinen Erwartungen?

Ich sehe das anders. Schon die letzten Jahre, die Vorbereitungen auf den Börsengang, haben gezeigt, daß Arbeitsplatzabbau, Arbeitsverdichtung und das Verschieben von Geldern für die Instandhaltung auf Schnellfahrstrecken für eine Produktivitätssteigerung herhalten mußten. Dieser Prozeß wird sich wegen der Renditeerwartung privater Investoren noch verstärken. Nunmehr hat die Phase begonnen, in der mittels Propaganda für »Mitarbeiteraktien« die Kolleginnen und Kollegen und mit sogena...

Artikel-Länge: 4249 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €