Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 10. / 11. April 2021, Nr. 83
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
30.07.2008 / Ausland / Seite 2

US-Einmischung zurückgewiesen

Pakistans Premier Gilani bei Besuch in Washington unter Druck

Knut Mellenthin
Die US-Regierung drängt Pakistan zu einem aggressiveren Vorgehen gegen militante Organisationen in den an Afghanistan grenzenden nordwestlichen »Stammesgebieten«. Gleichzeitig fordern Politiker und Militärs der USA größeren Spielraum für selbständige Aktionen der CIA und der US-Armee auf pakistanischem Gebiet. Das ist der Hintergrund des am Montag begonnenen Besuchs von Ministerpräsident Yousuf Raza Gilani.

Kurz vor dem Eintreffen Gilanis in Washington wurden bei einem Raketenangriff auf eine Koranschule im pakistanischen Südwasiristan sechs Menschen getötet, darunter angeblich ein Chemiewaffenexperte von Al-Qaida. Die US-Regierung hat die Häufigkeit solcher gezielten Tötungen gesteigert, seit im Februar das zuvor a...

Artikel-Länge: 2263 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €