5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
26.07.2008 / Inland / Seite 1

Lufthansa ab Montag im unbefristeten Streik

Über 90 Prozent der Gewerkschafter beim Boden- und Kabinenpersonal votierten für Arbeitskampf

Daniel Behruzi
Ab Montag, null Uhr kommt es bei der Lufthansa zum ersten unbefristeten Streik seit 13 Jahren. Wie ver.di-Verhandlungsführer Erhard Ott am Freitag in Berlin mitteilte, haben sich in einer Urabstimmung 90,7 Prozent der Gewerkschaftsmitglieder beim Boden- und Kabinenpersonal für den Ausstand ausgesprochen. »Die Beschäftigten haben eindrucksvoll gezeigt, daß sie bereit sind, für ihre Forderungen zu kämpfen«, kommentierte Ott.

Eine Lufthansa-Sprecherin erklärte, das Unternehmen werde versuchen, die Auswirkungen für die Passagiere »so gering wie möglich« zu halten. Einen Bericht der Rheinischen Post vom Freitag, won...

Artikel-Länge: 1946 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €