jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 19. Mai 2022, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
26.07.2008 / Kapital & Arbeit / Seite 9

»Die Tanker in Höllen verwandelt«

Griechenland: Streik nach tödlichem Schiffsbrand

Heike Schrader, Athen
Mindestens acht Menschen verbrannten am Donnerstag im Inneren des Flüssiggastankers »Friendship Gas«. Vier konnten verwundet geborgen werde, drei weitere Arbeiter werden vermißt. Der unter panamaischer Flagge registrierte Tanker eines griechischen Reeders lag für Wartungsarbeiten im Dock von Perama in der Nähe der griechischen Hafenstadt Athen. Aus noch unbekannten Gründen gab es während der Arbeit mit Schweißbrennern im Inneren des Tankers eine Explosion mit nachfolgendem Feuer.

Beschäftigte und Gewerkschaften weisen seit Jahren auf unzureichende Sicherheitsvorkehrungen und mangelhafte Werkzeuge bei den gefährlichen Arbeiten im Inneren der Sc...

Artikel-Länge: 2044 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €