75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.07.2008 / Feuilleton / Seite 13

Der Sportsfreund als Sportskanone

Eine DDR-Radsportlegende ist ins Kino gekommen. Wer genaueres über die Hintergründe weiß, kann zu Hause bleiben

Frank Heeb
Ich bin Radsportfan und las dieser Tage Filmrezensionen, die veröffentlicht worden sind, damit Leute wie ich demnächst mal ins Kino gehen. Schließlich ist der Hauptdarsteller der empfohlenen Doku ein exzellenter Rennfahrer, dem ich zu DDR-Zeiten oft genug applaudiert habe: Wolfgang Lötzsch.

Aber ich werde nicht ins Kino gehen, um den Film »Sportsfreund Lötzsch« zu sehen, weil ich beim Lesen der Rezensionen begriff, daß es nicht so sehr um Radsport oder den Radsportler Lötzsch geht, sondern wieder mal um – behutsam formuliert – DDR-Diffamierung. Das offenbarte mir etwa ein gewisser Matti Lieske mit seinem Beitrag in der Berliner Zeitung vom Donnerstag, dem Tag des Kinostarts: »Schon vor den Olympischen Spielen 1972 in München kam seiner Karriere jedoch die Politik in die Quere. Wie die Pest fürchteten zu jener Zeit die Sportführer der DDR, daß ihre Athleten den Verlockungen des westlichen Profisports erliegen könnten. Lötzsch galt als verdächtig, weil sein...

Artikel-Länge: 3081 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €